Alterssicherung im Vergleich BRD und Schweiz (German by Antje Kreher

By Antje Kreher

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales process, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, be aware: 1,3, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Veranstaltung: Sozialpolitik, Sprache: Deutsch, summary: Heutzutage sehen wir das soziale Sicherungssystem als selbstverständlich an. Jedoch muss guy beachten, dass Deutschland eins der ersten Länder mit einem sozialen Sicherungssystem warfare und dies auch erst 1883 mit der Krankenversicherung seinen Anfang nahm. Ein Jahr darauf folgte die Unfallversicherung, 1889 die Alters- und Invalidenversicherung. Erst 1927 kam die Arbeitslosenversicherung hinzu. Deutschland wurde additionally erst zur Jahrhundertwende des 19. Jahrhunderts zu einem Sozialstaat. Die Gründe hierfür lagen in den Entwicklungen der Industriellen Revolution. Das einfache Leben der vorindustriellen Zeit hatte sich sozial und ökonomisch extrem verschärft. Die Unfallgefahr stieg, die Arbeitsbedingungen verschlechterten sich und die dadurch an Zulauf gewinnenden Sozialdemokraten stellten das deutsche Kaiserreich auf die Probe. Bismarck wollte durch die Zusicherung von sozialem Schutz den Sozialdemokraten den Wind aus den Segeln nehmen. guy kann additionally getrost sagen, dass unser soziales Sicherungssystem nicht aus Nächstenliebe sondern politischem Kalkül geboren wurde.
Nichts desto trotz battle es eine revolutionäre Idee, von der wir bis heute profitieren. In der Zwischenzeit hat es viele Änderungen im Sozialsystem gegeben. Grundlegende kann guy jedoch sagen, dass die vier Grundpfeiler Krankenversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung und Arbeitslosenversicherung bestehen geblieben sind und nur durch die Pflegeversicherung 1995 erweitert wurden.

Anhaltende Diskussionen werden über die Zukunft der Alterssicherung geführt. Nahezu klar ist dabei, dass das heutige process im jetzigen Aufbau in Zukunft nicht funktionsfähig bleiben wird. Durch demographische Veränderungen, verschiedener Veränderungen in Erwerbsverhalten, Erwerbsarbeit und Ehebeständigkeit führen dazu, dass ein Umbau des Rentensystems stattfinden muss. Ansonsten würde in Zukunft entweder der Rentenbeitrag steigen bei gleicher Rentenhöhe, die Rente sinken bei gleicher Beitragshöhe oder das Rentenalter hochgesetzt werden.
In dieser Arbeit werde ich versuchen die Alterssicherung Deutschlands zu analysieren und es mit dem Schweizer Rentensystem vergleichen. [...]

Show description

Read Online or Download Alterssicherung im Vergleich BRD und Schweiz (German Edition) PDF

Best demography books

Mixed Method Data Collection Strategies (New Perspectives on Anthropological and Social Demography)

Social scientists have lengthy depended on quite a lot of instruments to assemble information regarding the social international, yet as person fields became extra specialized, researchers are educated to take advantage of a slender variety of the prospective information assortment tools. This publication, first released in 2006, attracts on a wide variety of accessible social facts assortment ways to formulate a collection of knowledge assortment methods.

Cultivating Global Citizens: Population in the Rise of China (Cultivating global citizens. The Edwin O. Reischauer Lectures, 2008.)

During this wide-ranging and ambitious paintings, Greenhalgh examines the evolution of China’s inhabitants coverage within the post-Mao period. She notes that in the previous thirty years the function of the nation in handling China’s inhabitants and the our bodies of its electorate has multiplied significantly, related to efforts to advertise women’s healthiness, foster better inhabitants ‘quality,’ or even wrestle infertility.

Living within Limits: Ecology, Economics, and Population Taboos

"We fail to mandate fiscal sanity," writes Garrett Hardin, "because our brains are addled through. .. compassion. " With such startling assertions, Hardin has minimize a swathe during the box of ecology for many years, successful a name as a fearless and unique philosopher. A well-known biologist, ecological thinker, and willing scholar of human inhabitants keep an eye on, Hardin now bargains the best summation of his paintings so far, with an eloquent argument for accepting the bounds of the earth's resources--and the demanding offerings we needs to make to dwell inside of them.

Markets and Malthus: Population, Gender and Health in Neo-liberal Times

Markets and Malthus: inhabitants, Gender, and future health in Neo-liberal instances explores the information and associations that have been framed on the 1994 United countries inhabitants convention in Cairo and lines their trajectories 16 years down the road. Why have been 3rd global feminists profoundly severe of the Cairo consensus and procedure?

Additional resources for Alterssicherung im Vergleich BRD und Schweiz (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 47 votes